Startseite Über uns Übernachtung Sennerei Geschichte Wanderziele Aktivitäten Kontakt Mösl Alm im Karwendel Über uns
Die Alm liegt auf 1260 Meter mitten im Naturpark Karwendel und ist Bauernfamilie Kircher aus Arzl die Möslalm.Die Möslalm bietet 30 Gästen Platz zum Übernachten.200 Stück Rinder, 30 Schafe und 10 Schweine grasen jeden Almsommer auf den Weideflächen der Möslalm. Angeschlossen an die Alm ist eine eigene Alm-Sennerei und Sämtliche Fleischspezialitäten stammen aus der eigenen Landwirtschaft. Sie erreichen die Möslalm zu Fuss beispielsweise ab Scharnitz durch die Gleirschklamm. Für die bequeme Wanderung bis zur Almhütte sollten Sie immerhin 3 Stunden rechnen, auf der 12 km langen Strecke sind 300 Höhenmeter zu überwinden. Alternativ können Sie mit der Nordkettenbahn bis zur Station Hafelekar fahren. Für den Abstieg zur Möslalm benötigen sie ab dort ca. 2,5 Stunden. Als Strecke für eine Mountainbiketour zur Möslalm sollten Sie Scharnitz als Ausgangspunkt wählen. Bei der 12 km langen Strecke hinauf zur Alm die beträgt maximale Steigung  15 %. Die Radtour ist leicht und auch für Ungeübte empfehlenswert. Von Scharnitz aus benötigen Sie ca. 1 bis 1,5 Stunden bis zur Möslalm.